WIP » Kalt erwischt! – Traveller – Solo

Wie ja schon geschrieben, hab ich mir mal wieder ein Soloabenteuer vorgenommen. Diesmal soll es Traveller sein, da gibt es sowas so überhaupt nicht.
Seien wir ehrlich:  Solo-Abenteuer haben mit Rollenspiel eher wenig zu tun, aber sie machen mal Spaß.

kalt_Title2Ich kenne wirklich tolle Solos, die mit vergangener Zeit und langfristigen Moralsystemen arbeiten. So komplex soll es aber gar nicht werden.
Was mir aber wichtig ist: Entscheidungen sollen Konsequenzen haben. Dafür nutzte ich eine Matrix in der der Spieler Buchstaben markiert, die ich später abrufen kann. Das können Umgebungsfaktoren (Strom an), Gegenstände (Brecheisen gefunden) oder auch Entscheidungen (Wachmann getötet) sein.

Die Grundidee ist, dass der Spieler aus dem Kälteschlaf gerissen auf einem ihm fremden Schiff aufwacht. Ob er weiß wie er in der Kältekammer gekommen ist, ist nicht 100%ig klar, aber ich gehe davon aus. Teile der Erinnerung bauen sich aber erst im Laufe der Geschichte auf.

Später soll es dann wohl mal raus auf den Planeten gehen und dann in eine nahe Siedlung, um vom Planeten zu entkommen. Aber so weit ist es noch nicht.

Kalt Erwischt – Preview 002

Ich gebs zu: Bislang habe ich noch immer keine System gefunden, um effektiv Soloabenteuer zu bauen. Das geht nur mit vielen Zetteln und Notizen. Solche Ablaufpläne sind toll, wenn man Statistiker beeindrucken möchte, helfen aber eher weniger.kalt-erwischt-traveller-solo

Das Bild für das Cover habe bei DeviantArt gefunden. Es ist unter CC erschienen von NewmanD.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s