#31TageQuest » Rollenspiel-Frage Nr.7

Tag 7: Erzähl von Deinem Lieblings-Rollenspielcharakter

Ich erinne mich noch als wenn es heute gewesen wäre, als mein Mitspieler mit das erstmal…. ein hinter die Löffel gab!

Wenn ich mich an einen Charakter erinnere, dann an Joola, meinen Stufe 18 Schwarzmagier – also ein Magier in Schwarz, das war AD&D bevor es für jeden Kladerradatsch ein Players Handbook gab.

Strenggenommen war Joola nicht mal böse oder chaotisch, zumindestens nicht nach seiner Gesinnung. Von seinen Handlungen entsprach der aber vollends seinen Werten Hochintelligent mit deutlichem Entwicklungspotential im Bereich gesunder Menschverstand.

Legendär waren eine unberechenabren Flächenattacken, wie Feuerbälle auf rote Drachen. Oder sein Verhandlungsschick mit einem Paar schwarzer Drachen. Ich merke gerade wir hatten es viel mit Drachen zu tun, vermutlich fehlten uns noch die Monster Manuals.

Joola war wirklich vertrottelt, aber eigentlich im Sinne von liebenswert vertrottelt, sondern gefährlich. Und zu meiner Schande muss ich zugeben, dass ich die meisten Fehler nicht absichtlich und im Sinne guten Rollenspiels gemacht hätte, sondern einfach ohne Nachzudenken – Nein, Drogen war nicht involviert!

Bis heute geistert übrigens noch sein Vertragsverhandlung mit der Baronesse durch die Clique.

Baronesse: Ich biete Dir 10 Jahre in Lohn und Arbeit.

Joola: Nein, maximal 3 Jahre.

Baronesse: Du hast vollen Zugang zu den Bibliotheken, dafür fordere ich mindesten 8 Jahre Gefolgschaft.

Joola:5 Jahre

Baronesse: 7 Jahre

Joola: 7,5 Jahre

Baronesse: …. gemacht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s