Archiv der Kategorie: Sonstiges

kostenlose Erbsensuppe mit Brötchen

Wer sich im Netz informiert, der weiß Bilder von Nahrungsmitteln können extrem teuer werden, besonders wenn Marion mitmischt. Deshalb will ich – wie auch schon viele andere mit mir – helfen.

Brot für die Welt Blogs

Ich bedanke mich bei Henning für das tolle Brötchen, aber da ich mehr Hunger hab, leihe ich mir doch gleich zwei von VitalGenuss, der sich viel mehr Mühe gegeben hat als ich. Wurde ja auch nicht spontan überrascht. Dazu gibt es gute Hausmann´s Kost: Erbsensuppe. Auch dieses Bild ist privat entstanden und darf von jedem gerne weiter verwendet werden.

Erbsensuppe kostenlos

Mal schaun wer sich um den Nachtisch kümmert! :) Das ist ja so eine Art Freiwilliges Stöckchen

Wichtiger Hinweis: Das ist keine Tupperware®! (Ikea-ware)

Tim

Alles neu macht der März

Eigentlich bin ich ja kein Freund von Veränderungen, aber da ich eh gerade das ganze Wohnzimmer renoviere, hab ich den März zum Monat der Veränderung erklärt.

Erster Schritt in Vorbereitung auf das Update 2.5, war gerade das lange überfällige 2.3.3 – Also wieder aufräumen. Und dann mal schaun ob ich nach10 Monaten mal was am Template ändere :)

Tim

Eine kleine Bassisten-Stadt

Hab ich gerade bei Perun gefunden. Ist zwar nur ein Marketing-Gag für irgendwelche Browser-Spiele aber ganz funny. Im Stile des alten Sim-City baut man sich hier seine eigene kleine Stadt auf.

Tun kann man eigentlich nix, frisst aber auch kein Brot. Einwohner erlangt man halt immer wenn jemand auf den Link klickt. Irgendwann, entsteht dann wohl auch mal mehr. Ausserdem haben die Einwohner die Möglichkeit über eine Art Shoutbox Nachrichten zu hinterlassen.

Was will man mehr :)

Tim

Mal wieder am Bass-Kalender geschraubt

Der Bassisten-Kalender steht ja nun schon lange online, aber jetzt hatte ich mal wieder etwas Zeit um ca. 20 weitere Bassisten einzutragen, unter anderem Sid Vicious (Sex Pistols), Bill Wyman (Stones), Nathan East (div.), Steve Harris (Iron Maiden),Glen Matlock (nicht verwandt mit Mark),…

Sid ViciousDie Riege der Bassisten ist natürlich viel größer, aber irgendwann hab ich die alle beisammen :) Dringende Wünsche am besten als Kommentar.

Dabei ist mir aufgefallen, dass ich ja den 29. Todestag von Sid Vicious (2.2. – Überdosis/Suizid?) vergessen hab, aber da der eh nur Pseudobassist war und seine eigenen Alben nie eingespielt hat, war das auch nicht so schlimm…

Tim

Feierabend, Klappen zu – Frohes Endjahr!

So, dann will ich hier mal die Tore schliessen! Für mich ist gleich Feierabend und damit wird auch nicht mehr gebloggt bis nächstes Jahr – vielleicht bring ich noch ein Sylvesterspecial mit den schönsten Zahlen, Besucheranfragen & Kommentaren der letzten acht Monate! Denn so lange bin ich ja noch garnicht dabei!

Ich wünschen allen meinen 9.464 Lesern ein frohes Fest und falls wir nicht mehr von einander hören einen guten Rutsch ins Jahr 2008!!!

Da ich ja immer noch nicht in besinnlicher Stimmung bin (sozusagen besinnungslos :) ) hier noch ein kleines Video von Weird Al. Einfach geniessen und auf den Text achten :p


Weihnachtliches euch allen

Tim

21.Dezember: Noch ne Geschenkidee

Kontrabass-Geschenke Liebe Kinder habt gut Acht – Ich hab euch etwas mitgebracht!

Wenn der Kontrabass im Puppenformat gestern gut gefallen hat, dann vielleicht heute mal was für Papa oder Mama. Mit 30 Euro schlägt dieser Kontrabassist natürlich schon etwas heftiger zu buche, aber wenn man auf den gängigen Weihnachtsmärkten die Augen offen hält (oder noch offen halten kann…) dann findet man schnell einen günstigen oder qualitiv gleichguten Ersatz zum Online-Shop.

Viel Spaß beim Verschenken oder beim Geschenkt bekommen.

Tim

20.Dezember: Frühkindliche Indoktrination

Kontrabass PuppenhausGenauso so muss das sein! Wenn man Kinder fragt was sie mal werden wollen kommt Tierarzt, Rennfahrer oder Feuerwehrmann. Beim angestrebten Instrument würde vermutlich Blockflöte, Gitarre und Schlagzeug ganz vorne stehen, aber aus irgendeinem Grund kommt nie Bass oder Kontrabass. Gut, so ein 1/1 oder 3/4 Kontrabass ist ja auch aus der kindlichen Perspektive vielleicht etwas einschüchternd.

Als frühererzieherische Maßnahme oder Gute-Nacht-Geschichte ist “Der Kontrabass” von Süsskind nicht geeignet, muss wohl was anderes her. Was liegt näher als die lieben Kleinen in passender Größe ans Instrument heranzuführen. Dann muss halt der Puppen-Papa – oder emanzipiert die Puppen-Mama – ran. Für schlappe 13 € gibt es z.B. den Kontrabass im Maßstab 1:12. Na ist das mal was anderes?

P.S. : Für Ken geht der vielleicht noch als Cello durch :)

Tim

Last-Minute-Geschenke: Weihnachtliches Bass-Solo

Tja, da waren es nur noch 6 Tage und es wird knapp mit dem Geschenke einkaufen. Was tun sprach Zeus, und der war hier garnicht verantwortlich! Warum nicht mal ein gediegenes Bass-Solo unterm Baum.

Funkbass.de bietet dafür das entsprechenden Noten-Paket für Stille Nacht, bestehend aus Video, PDF & MP3. Das sollte doch mal 1,50 wert sein.

[Audio:http://www.funkbass.de/shop/examples/stille_nacht.mp3%5D

Auf in die letzte Woche!