Drei Mann – Vier Bässe?

“Big Bottoms” – Musikalisch natürlich doppeldeutig, also was liegt da näher als das Stück mit nicht weniger als zwei Bässen und einem Double-Neck-Bass zu spielen. So was darf natürlich nur [[Spinal Tap]]. Wer Spinal Tab nicht kennt, sollte erstmal soviel wissen, dass die sich auch selber nicht erst nehmen. Die Stimme des “Hauptbassist” [[Harry Shearer]] könnte übrigens Kennern der Original-Simpsons bekannt vorkommen, immerhin spricht er nicht weniger als:

Mr. Burns, Waylon Smithers, Ned Flanders, Rev. Lovejoy, Dr. Hibbert, Rektor Skinner, Lenny, Kent Brockman, Rainier Wolfcastle, Scratchy, Kang, Dr. Marvin Monroe, Gott und Jebediah Springfield.

About these ads

2 Gedanken zu “Drei Mann – Vier Bässe?”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s