Verwechslungsgefahr Daryl Johns ./. Darryl Jones

Da lese ich gerade bei Jonas von einem 12jährigen Ausnahmetalent am Kontrabass und denke noch, den Namen kenne ich doch irgendwoher. Aber nein es ist nicht der selbe.

Daryl Johns (1x “r”) ist gerade mal 12 Jahre alt und spielt Kontrabass in einer Liga, die ich nie hatte und auch nie erreichen werden. Beachtlich! Der Kleine ich voll im “Mucke auf dem Handy ist geil”-Alter und spielt statt dessen lieben mit seinem eigene Trio Jazz vor begeistertem Publikum.

[[Darryl Jones]] (2x “r” / *1961) dagegen ist schon lange im Geschäft und spielte schon mit Größen Herbie Hancock, Bill Evans, Scofield und Co. Nebenbei spielt er auch seit dem Ausstieg von [[Bill Wyman]] den Bass der Rolling Stones.

3..,2…,1…. » AUAAA!

Der aufmerksame Leser hat sicher schon den Countdown oben in der Ecke gesehen und sich gefragt was das soll. Wenn ich alles korrekt programmiert habe, sollte in diesem Moment da eine glatte Null stehen, wenn nicht ist auch egal.

Was sich nun aber genau dahinter verbirgt, das erzähle ich die Tage mal :) Gemein? Ja, sicher.

Warwick-Abgemahn-Opfer gesucht

Sam von Bass-News.de hat gerade über die aktuellen Geschehnisse rund um Warwick berichtet. Laut seiner Aussage (und passend zu mir vorliegenden Behauptungen) mahnt Warwick gerade Händler ab, die sich kritisch über Warwick und Framus äussern.

Auch hier im Blog und bei Jonas sind schon Kommentare vorsorglich gelöscht worden, um so weiteren Schaden abzuwenden.

Damit man das mal nicht falsch versteht: Bei einem angesetzten Schadenswert von 50.000 € sind alleine Gebühren schon wirklich schmerzhaft, denn einem kleinen Händler können wohl auch die über 1.000€ [[Kostennote]] weh tun.

Sam garantiert natürlich jedem Händler und Mitarbeiter absolute Anonymität zu! Einfach mal nachlesen.

Und natürlich weitersagen, twittern und bloggen!