Happy Birthday: Richard Bona

Richard BonaGerademal 42 Jahre alt wird der gebürtige Kameruner Richard Bona am heutigen 28.Oktober. Da kann man ja nur gratulieren.
Der in New York lebende Sänger und Mutli-Instrumentalist hat bereits mit Größeren der Jazz- aber auch Pop-Musik zusammengespiel, das man neidisch werden kann, darunter fallen unter anderem Joe Zawinul, Michael Brecker, Mike Stern, Chaka Kahn oder Queen Latifah. Aber auch am heutigen Tag gönnt er sich keine Pause und tritt in Brüssel auf.
Ganz nebenbei unterrichtet Bona auch noch Bass an der Universität von New York.

Zwei meiner Leser bekommen nebenbei auch noch das Vergnügen Richard am 15.November live zu sehen, und zwar auf dem EuopeanBassDay, wo er aus diesjähriger Headliner ein Konzert gibt. Wer nicht das Glück hatte, kanns ja noch am 30. und 31. Oktober im Quasimodo in Berlin probieren (25€ VK). Im November ist er auch noch in Ludwigshafen, Ravensburg und Aschaffenburg.

Weitere Infos natürlich auf seiner Homepage (http://www.bonatology.com/), darüberhinaus ziert er auch die aktuelle Ausgabe des Bass-Musician-Magazines.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s