Kurt Cobains Sears Bass verkauft

Der Sears-Bass mit der Seriennummer 20180 auf dem [[Kurt Cobain]] (weitere Erklärungen unnötig) seine ersten Demos aufgenommen haben soll, ist heute für lockere 43.750 Dollar an einen privaten Sammler verkauft worden.

Das ist doch mal ein echtes Schnäppchen, im Vergleich mit so Wahnsinnspreisen wie diesen:

  • Basstrommelfell der Beatles (678.084 Euro)
  • Original Liedtext von “Give peace a chance” (528.000 Euro)
  • McCartney´s Gitarre (330000 Pfund)
  • Elvis Anzug (194.000 Euro)
  • Plektrum von KISS (1.000 Euro)
About these ads

Ein Gedanke zu “Kurt Cobains Sears Bass verkauft”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s