Traumberuf – Bassbauer

Der Votan-Bass von Marleaux ist noch nicht weg, da besteht also noch Hoffnung :) Aber mal ganz davon abgesehen, empfehle ich euch einfach mal einen Besuch auf der Homepage von Marleaux-Basses. Die ist meiner Meinung nach super gestaltet. Ein echter Hingucker, was ja einfach nur die Firmen-Philosophie widerspiegelt.

Etwas versteckt findet man übrigens auch diesen Kurzfilm von Stefan Sobbata, in dem Gerhald Marleaux etwas über seinen Traumberuf erzählt:

Der Bassmacher from Stefan Sobotta on Vimeo.

About these ads

6 Gedanken zu “Traumberuf – Bassbauer”

  1. Es ist immer wieder, wenngleich selten, schön, mal einen Einblick in die Werkstatt hinter dem Namen zu bekommen, insbesondere, wenn da auch jemand wirklich was zu erzählen hat und nicht nur die üblichen Bilder von Arbeitern bei der Mengenproduktion mit handelsüblichen Phrasen unterlegt werden. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s