Multimediale Bassistin: Melissa auf der Maur

Melissa gehört wohl zu den innovativen Bassistinnen – keine Frage – das hat sie ja schon mit dem letzten Studio-Album “Auf der Maur” bewiesen. Ihr aktuelles Projekt klangt schon futuristisch, leider ist die Veröffentlichung völlig an mir vorbei gegangen. Ende November des vergangenen Jahres ging das gesammelte Material online unter www.xmadmx.com. Die Mischung von Comic, Film und Musik ist schon wirklich was besonderes – auch wenn ich da immer das Gefühl habe, das wäre noch nicht fertig geworden. So besteht der Comic aus einem einzigen Bild.

Das Ganze heisst wohl “Out of our Minds” (OOOM). Dazu kommt Sacred Pulse (Comic, Film, Bilder), Hunters & Healers (Poetry?) und natürlich Obtain (Shop)

Insgesamt gefällt mir was auf der EP präsentiert wird. Kann man auch downloaden oder sich auf der MySpace-Seite anhören.

So klingt das ganze dann:

[AUDIO:http://cache02-music02.myspacecdn.com/28/std_1bc9e32381614625b39a927dfc4599a3.mp3?t=1231412623_baf6119f2517492c8ec28679e5cd50606%5D
Da große Teile der Seite auf Flash basieren, gibt es viele kleine [[Easter Egg|Eastereggs]] zu finden. Ob die Animation alle so gedacht sind, weiss ich aber nicht. Zumindest Melissa scheint multitaskingfähig zu sein:

mellissa-ooom

:)

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s