60% Toto, Harry Potter und der Weihnachtsmann

Silvester habe ich tagsüber 3-Sat laufen lassen, da kamen ja die ganzen Konzerte. Und ganz 3-Sat konnte man was lernen :)

1.) Toto tritt sogar als Toto auf, wenn gerade mal 60% der Besetzung auf der Bühne sind. Denn [[David Paich]] und [[Mike Porcaro]] fehlten auf der letzten Tour. Letzterer wurde ersetzt durch [[Leland Sklar]]. Meine beiden Töchter saßen mit mir auf dem Sofa und sofort entbrandte eine heisse Diskussion:
Leonie (8): Das ist doch Dumbledore.
Maleen (4): Quatsch! Das ist der Weihnachtsmann.
Tim (32): ….

2.) Wild Nights ist garnicht von [[John Mellencamp]] und [[Me'Shell N'degeocello]], sondern ein Cover. Wobei ich die Version schöner finde, als die 70er von Van Morrision.
Video 1

oder von Elvis Castello :)

Und hier der gesamte Wild-Nights-Bass-Lauf:

G--------------------------------------------------------
D----5------------5----------------------5--5------------
A-7----7-5---5-7----7-5--------------5-7------7-5---5----
E----------7------------7-5-3--3-5-7--------------7------

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s