Wie weit ist AIDS entfernt?

Ich gebs ja offen zu: “Ich mache mir zu wenig Gedanken um AIDS!“. Gut ich hab Frau, Kids und bin treu, damit fällt eine typische Ansteckungsgefahr schon weg, aber sicher ist wohl nie jemand und selbst wenn man davon ausgehen kann, dass [[HIV]]-Infizierte mittlerweile recht lange leben können, so ist die Gewissheit auf einen vorzeigtigen und vermutlich recht unangenehmen Tod, niemanden zu wünschen!

Aktuell flimmert mal wieder ein Spot über die Mattscheibe und macht mit prominter Unterstützung Werbung für oder gegen AIDS. Nun, wollte ich mir doch mal ein Bild machen und hab die Homepage des Welt-AIDS-Tags (1.12.) besucht. Ich war doch etwas entsetzt: Ich würde davon ausgehen, dass dieser Spot eine gigiantische Reichweite hat und sicher von der Hälfte der deutschen Bevölkerung gesehen wurde. Eingetragene Unterstützer, sogenannte Botschafter, gibt es aber zurzeit gerade mal 4.600! Das ist weniger als 0,1 Promille.

Ist das Thema wirklich so aus dem Bewusstsein verschwunden? Ich hoffe inständig, dass ich meine eigene Kinder (wenns soweit ist) halbwegs “aware” für die Thematik machen kann. Dass die Sex haben kann ich eh nicht verhindern und ganz ehrlich warum soll man denen einen so entscheidenen Teil des Lebens vermiesen wollen, aber wenn dann doch bitte SAFE! Und als Betroffener der entsprechenden Randgruppe muss ich wohl davon ausgehen, dass sicher nicht alle Jungs Kondome dabei haben werden!

Die Rote Schleife

Also los: So ein kleiner Blogbeitrag tut nicht weh und kann vielleicht den einen oder anderen wenigstens zum Nachdenken bringen.

Tim

P.S.: Ob Ihr hier einen Trackback setzt oder nicht – darum solls nicht gehen!

Ein Gedanke zu “Wie weit ist AIDS entfernt?”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s