Shredneck Low-Rider – Basshals oben-ohne?

Es gibt Dinge die sind “unnütz wie ein Kropf”. Dazu gehört dieses Teil was ich gerade beim Zusammenstellen mein Fretless-Akustik-Bestellung gefunden habe:

Shredneck Bass üben

Erste Frage: Was ist ein Shredneck?

Hmm, augenscheinlich soll das ein Bass-Übungsinstrument sein. Die Kopfplatte ist übrigens die Korpusseite, was schon an und für sich abstrus ist. So nun stell ich mit vor ich hab diesen viel zu kurzen Hals da vor der Brust, dann müsste der tiefste Ton wohl etwas in der 12.Lage liegen. Nur sehr bedingt, der am meisten genutzte Bereich des Basses. Naja! Mit 69 € ist das Teil ja noch nicht mal den Gag wert, denn wenn ich mir die Videos ansehe, weiss ich, dass die sogar mistig klingen. Ausserdem: Ist das Stringspacing etwas komisch?

Shredmaster Strings

Wenn schon – denn schon, dann kann ich mir auch gleich nen Spielzeugbass kaufen, die kosten nur die Hälfe – oder ich nehm meinen Aria Sinsonido.

Shredmaster-Homepage

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s