Wong the Web oder Gewinnspiele werden auch immer cooler.

Ich frag jetzt mal nicht wer R2D2 aus StarWars kennt! Die Quote sollte wohl bei ca. 99,99% liegen. Jetzt haben ein paar findige (kommerzorientiert klingt so negativ…) Bastler, das Ding 1 zu 1 nachgebaut und mit vielen kleine Spielzeugen gefüttert. Gut, das Teil kostet ja auch gerade mal 3.000 Ocken! Für nen fahrbahren DVD-Player mit Beamer, nicht günstig!

Egal, was macht man nicht alles wenn man sowas für LAU bekommen kann. Und eben das ist die Frage: “Was macht man nicht alles“. Alles ist erlaubt, solange es dem Motto “Wong the Web” folgt. Die ganze Story könnt ihr im Mister-Wong-Blog nachlesen. Und viel Glück – ich darf ja leider nicht mitmachen *heul*

Was sind dagegen schon Whirlpools und Gesellschaftsspiele! Selbst wenn das nix wird, gibt noch ne ganze Latte iPOD-Touch und T-Shirts.

Tim

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s