DSDS – Rick Roll

Rick roll bei DSDSIch hatte mir ja fest vorgenommen, nicht über DSDS zu schreiben, aber das ist einfach zu gut!

Jung hätte das ja als [[Synchronizität]] bezeichnen. Fady Maalouf, der Mann mit der Begabung jedes Lied zur Schmachtballade zu verhunzen, will am Samstag die ganze Nation “rick-roll”en. Denn neben dem Eric Carmen Klassiker “All By Myself” bringt er doch allen Ernstes Rick Astleys “Never Gonna Give You Up.

Wer hat den armen Kerl beraten? Naja, wenigstens stimmt schon die Frisur…

Tippgeber: Jannikas Welt

About these ads

3 Gedanken zu “DSDS – Rick Roll”

  1. Das sehe ich anders, da er bislang noch keine Flexibilität gezeigt hat. Aber im Endeffekt werden bei DSDS eh Talent für die 15 Minuten Ruhm verpulvert.
    Siehe Alexander Klaws, Elli Erl (!), Tobias Regner und den langsam sinkenden Stern von Mark Medlock.

    Diese Namen hab ich aus der Wikipedia, denn gerade die ersten beiden hätte ich nicht mehr gewusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s