Schnellsuche für das eigene Blog

Heute wieder mal etwa Off-topic. Ist auch erstmal der letzte Beitrag über Wiki´s, Suchen und Blogzeugs – dann gehts mit den Tieftönern weiter.

Alle Firefox-User kennen die schöne kleine Schnellsuche. Ich zumindest verwende die fast ausschließlich:

Schellsuche für WordPress-Blogs

Aber was muss man mache, um in diese ausgewählte Liste zu kommen? :)

Sind eigentlich nur zwei Kleinigkeiten. Erstens muss eine XML-Datei mit dem entsprechenden Informationen der “Suchmaschine” erstellt werden:

<?xml version=”1.0″?>
<OpenSearchDescription xmlns=”http://a9.com/-/spec/opensearch/1.1/”&gt;
<ShortName>Bass-Bloggger (Suche)</ShortName>
<Description>Bass-Bloggger (Suche)</Description>
<Image height=”16″ width=”16″ type=”image/x-icon”>http://www.bass-blogger.de/favicon.ico</Image&gt;
<Url type=”text/html” method=”get” template=”http://www.bass-blogger.de/?s={searchTerms}“/>
</OpenSearchDescription>

Ich habe diese Datei direkt in Hauptverzeichnis als “bass-blogger-search.xml” abgelegt, so kann ich sie von jeder Stelle am einfachsten über den entsprechenen WordPress-Tag “bloginfo(‘url’)” ansprechen.

Zu guter Letzt muss jetzt noch der Browser Bescheid wissen. Dazu muss noch folgende Zeile in den Header:

<link rel=”search” type=”application/opensearchdescription+xml” title=”Bass-Blogger(Suche)” href=”<?php bloginfo(‘url’); ?>/bass-blogger-search.xml” />

Und schon erscheint man ganz unten als hinzufügbare Suchmaschine. Für Blogs, wie meinen, sich nicht so wichtig. Aber für Wikis wohl ein Muss!

Tim

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s