Happy Birthday, Steve

Fangen wir mit einem Rätsel an. Wem gehört dieser Bass-Lauf:

Iron Maiden - Basslauf

Okay, er kann auch etwas komplizierter, neigt aber gewöhnlich nicht dazu. Iron Maiden ist aber nicht Dream Theater- und das ist auch gut so.Wer nicht oder nie Metal-Fan war, der kann vielleicht bei der Nennung von Maiden immer noch nicht so viel damit anfangen, die Rede ist natürlich von Steve Harris, der heute genau 52 wird. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Steve Harris Bass

Gut dass sich Steve mit 17 Jahren dazu entschlossen hat Bassist zu werden, obwohl er fast eine Profikarriere als Fußballer begonnen hätte.

Zur Ehrenrettung muss man sagen, dass Steve natürlich mehr als Achtelbass spielt. Viele Lines drehen locker in den Bereich der 16tel oder 32tel. Was soll man sagen, halt songdienlich.

So dann noch mein Geburtstagsvideo, hat ja Tradition. Und in einer Woche haben wir ja schon den nächsten auf der Pfanne, dann wird auch wieder etwas ruhiger.

About these ads

Ein Gedanke zu “Happy Birthday, Steve”

  1. Sehr geiler Bassist! Glückwunsch!
    Sehr wichtig an seinem (bzw. Iron Maidens) Sound ist meinesachtens Nicko McBrain (Der Maiden-Drummer). Er lässt Steves Spielstil erst vollständig zur Geltung kommen. Mit einem Drummer im ACDC-Stil würde das ganz anders klingen.
    Wie auch immer! Wenn Steve bei IronMaiden nicht gewesen wäre, wäre ich dieser Welt vermutlich als Bassist erspart geblieben… ;-)

    Zur Ehrenrettung muss man sagen, dass Steve natürlich mehr als Achtelbass spielt. Viele Lines drehen locker in den Bereich der 16tel oder 32tel. Was soll man sagen, halt songdienlich.

    Ich mag vollkommen unehrenhaft für den Stand der Bassisten sein: Manchmal wünsche ich mir, dass er etwas weniger seine Ehre retten würde und lieber mal eine Note weglassen würde. Stellenweise finde ich die Iron-Maiden-Rüssm-Sektschn echt zuuu nervös und deshalb zu wenig erdig. Man muss bedenken, dass in dieser Band noch 3 Gitarristen beschäftigt werden wollen…

    Nichtsdestotrotz: “Powerslave” ist nach wie vor eine meiner Lieblingplatten und Steve ist schuld das ich mir nen Bass gekauft hab. Auch wenn er heute bei mir jetzt nicht mehr denselben Idolstatus innehat wie noch vor ein paar Jahren…

    Greets Wölfi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s