Drei Ideen – drei Podcasts

Gehören nicht alle in die Abteilung Bass, aber sei´s drum! Ich möchte heute einfach mal drei interessante Podcasts vorstellen, für Zwischendurch, zum Nachdenken oder für den Arbeitsweg!

1. Der Bass-Podcast

The drum is the father of music and the bass is the mother of all music. I have to agree, that you´re brought into this world by you mother….” Bassist Christian McBride, weiss wovon er redet! Wie Jonas gestern schon festgestellt hat, der E- und Kontrabassist schnackt über den Bass als solchen und seine Alben. Nett anzuhören! Aber teils schon fortgeschrittenes Englisch.

2. Mitmachkrimi

Wenn ein Telefon mitten in der Nacht klingelt ist das eigentlich immer ein ganz schlechtes Zeichen…” So erzählt sich der Protagonist des Mitmachkrimis durch die Geschichte, teils etwas hektisch, aber klar verständlich. Die Idee dieses Podcast finde ich super. Durch die Ideen und Ermittlungsvorschläge der Hörer wird die Geschichte in monatlichen Episoden weitergetragen. Das ist doch mal Tatort 2.0! Wirklich? Nein, leider nicht, denn alle Interaktivität wurde vom Autoren unterbunden, indem der Community-Gedanke strikt unterbunden wurde: Kein echter Blog, kein Forum, keine Kommentare. Jeder rät per Mail mit. Nett, wirklich inovative Idee eines interaktiven Krimis nur leider inkonsequent umgesetzt. Vielleicht ändert sich das aber auch. Denn gerne würde ich mit Anderen Aspekte des Falls diskutieren: “Ist es wirklich realitisch, dass ein Wagen in einem Wohngebiet auffällt, nur weil er unabgeschlossen ist?” oder “Wurde das Alibi des Bruders schon überprüft?”, “Ist die Joggerin verdächtig?” etc.pp.

3. Und noch ein BassCast

Welcome to BassCast, the PodCast for bass-players and lovers of the bottoms end.” Wirklich mal was interessantes präsentiert der BassCast. In mittlerweile 33 Folgen werden in unregelmässigen Abständen Bassisten vorgestellt, Gear und CDs besprochen oder einfach locker über den ganzen (S)Bass gepodcastet. Mit teilweise oberhalb 50 MB ist das aber auch der größte der drei vorgestellten PodCasts. Okay, über eine Stunde ist auch viel zu hören!

Auf die Ohren! Der Bass-Blogger!

About these ads

Ein Gedanke zu “Drei Ideen – drei Podcasts”

  1. Hier ist der Autor vom Mitratekrimi.de-Podcast. :-) Danke für die Erwähnung des Podcasts; allerdings hat sich ein Fehler eingeschlichen. Das Mitraten sollte explizit NICHT per E-Mail, sondern ausschliesslich über die Kommentar-Funktion in der Ermittlungsakte geschehen. Ich werde aber gerne versuchen, den entsprechenden Link noch etwas aufdringlicher zu gestalten, damit er besser gefunden wird.

    Ein Forum wird bei guter Beteiligung durch die Hörer ebenfalls gerne eingeführt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s