Des Kaisers neue Kleider: Gitarre & Bass

Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Die Gitarre und Bass, die über Jahre an ihrem gruseligen Webdesign festgehalten hat, präsentiert sich in neuen Kleidern. Als erstes fallen natürlich die vielen schönen und blinkenden Anzeigen auf, aber schliesslichen müssen Dirk Groll und Konsorten ja auch von irgendwas leben.
Inhaltlich hat sich soviel (noch) nicht getan, aber das wird sicher noch kommen. Aber dafür kann man auch weiterhin Artikel und Sounds aus dem aktuellen und älteren Ausgaben downloaden. Nur aus der Suchfunktion werde ich teils nicht schlau. Aber da ich eh viele Ausgaben habe und die Artikel meistens 40 ct pro Seite kosten, kann ich das verkraften.

Besonders witzig und sinnvoll ist natürlich die aktuelle Aktion “JAM“. Hier kann man sich kostenlos alle möglichen Backtracks (ohne Git, ohne Bass, ohne Drum, etc.) für viele bekannte Stücke runterladen wie z.B. der Police-Klassiker “Every breath you take” oder demunvergänglichen “Smoke…“.

Aber warum ist die Talk-Seite immer noch das hässlichste “Forum” des deutschen Marktes?

Egal! Euer Bass-Blogger

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s