Basslines auf die ZWLF: Grönemeyer 2007 in Bremen

Ich hatte gestern das ungewöhnliche Glück gehabt von einem Kollegen zwei Karten für Herbert Grönemeyer geschenkt zu gekommen. Zwar bin keiner seiner größten Fan, aber die Klassiker kenne ich halt schon.

 

Leider war das Weserstadion leidlich schwach verkauft, also nicht das Stadion, sondern die Karten. Der Innenraum bot noch relativ viel Platz. Gut da ist dann das Gedränggel geringer, aber die richtige Stimmung kommt nicht auf.

 

Angefangen hat Herbie pünktlich 20:15, nach der Tagesschau, mit zwei neuen Stücken der 12. Die wie fast alle Stücke des neuen Album, nicht so gut ankam, da kaum jemand die Texte kannte. Es folgte “Sie mag Musik nur wenn sie laut ist“. Und spätestens nach diesem Lied wusste jeder wer der Bass-Mann an Herbies Seite ist: Norbert Hamm. Der im niedersächsischen Stade geborene Bassist überzeugte durch sanft aufgebohrte Bassläufe. Genau richtig, dass der Groove unglaublich gepusht wurde ohne den Rest der Band an die Wand zu spielen. Immerhin spielt er schon seit 1983 in der Grönemeyer-Band und ist ganz nebenbei noch Co-Produzent.

Insgesamt muss ich sagen: Hätte ich die Karten nicht geschenkt bekommen, hätte ich mich wohl geärgert. Das Konzert war ohne Frage gut, davon abgesehen das Herbert nach der zweiten Zugabe das Ganze wegen Magenproblemen abgebrochen hat, aber so die richtige Stimmung wollte einfach nicht aufkommen. Hatte eher so den Charakter eines gemütlichen Nachmittags auf einem großen Festival. Rumsitzen oder -stehen und nebenbei der Musik lauschen, mal klatschen und mal mitsingen wenn man die Lieder kennt.

Ob an den wenigen Besuchern gelegen hat oder doch eher an der düsteren Grundstimmung des aktuellen Album? Ich weiss es nicht. Aber ein rümlicher Abschluss der aktuellenDeutschland-Tour wardas nicht. Da konnten sich die Bandmitglieder so viel bemühen wie sie wollten und wann sieht man schon mal Musiker mit klassischen Instrumenten rocken…

Euer BassBlogger

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s