Thomas Risell: Bass-Groove braucht keinen großen Namen

Wie noch nie was von Thomas Risell gehört ? Muss man auch nicht. Er gehört zu den vielen unbekannten Groovemonstern, die sich bei Youtube profelieren. In diesem Fall aber berechtigt! Unter dem Synoynm MarloweDK kann man sich mal selber ein Bild machen.

Hier ein cooler Slap-Groove auf nem Preci.

About these ads

2 Gedanken zu “Thomas Risell: Bass-Groove braucht keinen großen Namen”

  1. Hey danke für den Tipp, der Kerl hat noch einige Videos mehr drauf. Manche sind auch noch mal extra langsam zum nachvollziehen gespielt. Sehr cool der Typ! Undn schöner Blog überhaupt! :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s