In eigener Sache : 10 Minuten offline wegen Update

Word Press 2.2Heute zwischen 12:05 und 12:11, hab ich mal eben das neue WordPress-Update 2.2 DE aufgespielt. Um einen größeren Nervenkitzel zu haben extra ohne Datenbank-Backup.

Wenn also irgendwer eine eigentümliche Darstellung in der Zwischenzeit hatte – Sorry!


Hat aber super geklappt, 95% der Zeit gingen für den Upload drauf, vorher alle Plugins raus, danach wieder alle rein – ausser dem Widget-Plugin, das kann WP jetzt ja selber – und das wars. Herrlich, dass es Updates gibt die einfach so funktionieren

About these ads

3 Gedanken zu “In eigener Sache : 10 Minuten offline wegen Update”

  1. Glückwunsch! Bei mir hat das nicht funktioniert.
    Nach dem Update kam ich nicht mehr in den Admin-Bereich. Jeder Zugriff darauf wurde an die upgrade.php Datei umgeleitet. Und diese bot mir nur ein komplett weißes Bild. Wohl irgend ein PHP-Fehler….
    Tja, jetzt muss ich wohl auf die nächste Version warten, bis ich beim BassCake und mir die neue Version aufspiele.

  2. da steht nix. Wenn ein PHP Skript abbricht, dann wird nix an den Client gesendet….
    Vielleicht ist es auch nur irgendwie durcheinandergekommen, weil ich mal die de und mal die original-Version aufgespielt habe….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s